Ethische Fundamentalkritik

Der Mensch hat kein Hirn
Fundamentalkritik an Ethik und Intelligenz


Vorgedanke

Ist es wahr, dass wir einen grauenhaften Menschen haben auf dieser Welt, einen Bankrotteur, Casinobetreiber, Steuerbetrüger, Verführer und sexistisches Schwein und Milliardär, welcher auf demokratischem Wege zum Präsidenten des mächtigsten und fortschrittlichsten Staates der Welt erkoren worden ist?

Kuriositäten

Einige Kuriositäten


Die Welt zu erklären, ist eigentlich sehr einfach.

Es ist lustig, dass verschiedene Dinge völlig unbekannt sind, der Masse an Verblödeten dieser Welt, vor ihrem Untergang im 21. Jahrhundert.

Einige Tatsachen möchte ich noch losbringen, bevor das gesamte Internet und die IT-Branche mit ihrer Cloud kollabieren.

Jedenfalls wird es lustig werden in den kommenden 20 Jahren.

Blasphemie und anderer Mist

Blasphemie - Antisemitismus - Rassismus - Antifeminismus


Man hat so seine "Freunde" mit ihren guten Ratschlägen und einem Hirn aus Stroh.

So eine Person sagte mir kürzlich:

"Kein Wunder hast Du kein Erfolg mit deiner Literatur. Alles ist voller Blasphemie, Antisemitismus, Rassismus und Antifeminismus. Schreibe höflich, anständig, voller Optimismus und Hoffnungsfreude und du wirst Erfolge feiern."

Naomi Klein - Gegen Trump

Trump-Bücher von Naomi Klein


Naomi Klein ist ein Beweis dafür, warum ich dringend fordere, dass Weiber keine Philosophien und Sachbücher schreiben sollten.

Schon bei ihrer Schock-Doctrine wies ich ihre Denkfehler und die Wirkungslosigkeit ihrer Theorien nach.

Sie ist wie etwa die Susan George eine Schwätzerin, die niemals durchschaut werden kann.

Steuergangster Roger

Roger ist ein gewaltiger Steuerbetrüger


Es gibt Sportler und Banker und Juden und Konzerne und Milliardäre wie Trump und Christus Blocher oder das Schwein Martin Ebner, die bezahlen weltweit praktisch keine Steuern.

Damit entfallen im Vergleich zu einem Arbeiter oder Angestellter oder Bauern zwischen 50 bis 90 Prozent von normalen Steuern, die allen Staaten der Welt geklaut werden und für riesige Staatsdefizite und dem Bankrott der USA, von China, Indien, Griechenland, Spanien, Italien und der Schweiz führen werden.

Herrlich sei der Mensch - und gut

Die Verherrlichung des Menschen
oder: Katholiken - Neger - Juden und so


Wir leben in einer Zeit der Verherrlichung all dessen, was von Menschen kommt und von den Menschen selbst.

Also, das grauenhafteste Tier welches die Evolution je zustande bringen konnte, soll also göttlich sein, ebenso wie sein Fortschritt, sein Wachstumsglauben, sein Geld, seine Banken, seine Autos und Flugis und AKW und seine idiotischen Religionen, Esoterik und Philosophien.

Denken vs Sein

Die Realität in der wir leben - 
- die reale Ebene des Denkens und des Seins


Vorerst möchte ich einmal festgestellt haben, dass ich für alle die mein Werk nicht respektierten - sowie meine Person - wünsche, dass sie die Konsequenzen zu spüren bekommen, beim Niedergang der Menschheit, die sozusagen automatisch aus ihrem fehlenden Respekt mir gegenüber resultieren werden. Und nun geht es wieder um die Sache:

Philosophie des Seienden

Was ist die Welt - die Realität - der Mensch
Das Ende der Geschichte


Das Buch mit Titel "Ungeheuer ist der Mensch - Eine Geschichte der Ethik von Sokrates bis Adorno" erklärt weder die Existenz der Welt, noch der Realität, noch des Menschen.

Ich habe bei jeder Schrift von Philosophie, Naturwissenschaften und Religion immer das Gefühl (eigentlich ein geheimes Wissen), dass kein Mensch je wissen wird, was die Welt ist, was die Realität ist und was der Mensch ist.

OJ Simpson - ein Vorzeige-Ami

ARTE - DOC  - OJ Simpson


Eigentlich sollte ich diesen Text in englisch schreiben, damit mein Freund Dallas in den USA auch etwas davon mitbekommt, aber leider bin ich zu faul.

Also - deutsch:

Gestern und vorgestern brachte TV ARTE eine mit einem OSCAR ausgezeichnete DOC in 5 Teilen zum Leben des berühmten Football-Idioten der USA, den die Weissen liebten, die Schwarzen, die Mexikaner und der Reagan-Drecksauen des Neoliberalismus.

G 20 Hamburg - ein Trauerspiel

G 20 Hamburg - Paranoia bei Regierungschefs und Demonstranten


Es ist nicht ein Trauerspiel, das heute stattfindet in Hamburg, sondern ein Weltskandal.


Die Regierungschefs

Es ist klar dass die Regierungschefs Trump, Putin, Merkel, May, Macron, Modi etc. mit einem neoliberalen Wahnsinn und Wachstumspolitik und dem Wahnsinn an den Börsen und Zentralbanker, den Crash erwirken wollen in der Finanzindustrie, den Konkurs der Staaten, die Vernichtung aller Ressourcen, die Verblödung der Bevölkerungen und einen Klima-Kollaps von gigantischen Auswirkungen. Es sind keine Regierungschefs, sondern Verbrecher des Staates im Namen ihrer Wirtschaftsbosse und einer Handvoll von Milliardären.

Spierling - ETHIK

Volker Spierling - ETHIK als Idiotie der Menschheit


Unter dem Titel "Ungeheuer ist der Mensch - Eine Geschichte der Ethik von Sokrates bis Adorno" versucht dieser deutsche "Denker", sich einen Reim zu machen auf die Ethik der Menschheit im Laufe der Zeit.

Volker Spierling fällt in sämtliche Fallen des Denkens und der Philosophie, die nach dem Jahr 2000 nun jedem Idioten offenstehen.


Er hat keine Ahnung von den realen Gefahren und Risiken in unserer hochtechnologisierten Welt des Kapitals, wo der Mensch jede Bedeutung verloren hat, und zwar sowohl der reichste und intelligenteste Mensch der Welt wie auch der ärmste und dümmste - im JETZT.

Sibylle Berg und die Literatur

Kritik an Sibylle Berg
(geboren 2.6.1962 und gestorben irgendwann)


Man darf auch Kritiken schreiben zu hübschen und gescheiten Frauen die man mag:

Frau Literatin Sibylle Berg sieht aus wie 40 und ist leider schon 50. In diesem Alter ist man schon sehr nahe am Tod und müsste mit seinem Alterswerk entweder begonnen oder abgeschlossen haben.

Frau Berg wohnt in Zürich und am Lago Maggiore, irgendwann und irgendwo in der Magadino-Ebene und fährt Vespa - oder fuhr. Sie hat einen Mann, was man ihr von Herzen gönnen mag. Sie hat Erfolg und liest nicht gerne ihre Kritiken, obschon sie hervorragende Bücher schreibt und schon immer schrieb.

Koryphäen der Paranoia

Koryphäen der Paranoia und Schizophrenie


Was ich glaubte

Ich bin aufgewachsen und erzogen worden im Glauben, die Welt sei voll von Koryphäen des Wissens.

Beinahe mein ganzes Leben war ich überzeugt, dass viele Menschen über geradezu hervorragende Fähigkeiten in ihrem Beruf, in ihrem Gebiet, ausweisen könnten.

Der Beweis fiel nicht schwer:

Die Fakes von Tom Kummer

Nicht Tom Kummer ist Fake News


Im Zeitalter der Fake News von Donald Trump, Fox TV und Murdoch soll ein armer und genialer Journalist mit Namen Tom Kummer öffentlich vorgeführt werden.

Dieser Eindruck schafft die DOK "Bad Boy Kummer" von TV Idee Shit.


Interessant, denn ich hasste als Füdli-Bürger diesen Kummer seit Jahren.

Die Welt und ihre Pleite-Banken

Die Welt und meine Bücher
Am Beispiel "Banken-Pleiten"


Bezugnehmend auf mein neues Buch "Reflexionen und Maximen":


Ich behaupte immer wieder, dass kein Mensch meine Bücher begreifen kann und dass weit über 99 Prozente aller Menschen der Welt total verblödet und paranoid sind.


Dies kann ein "Normalmensch" der Eliten, des Durchschnitts und der weniger Gebildeten niemals begreifen.


Was es auf sich hat, ist leicht zu beschreiben.

Largo - Das angepasste Leben

Kritik an Remo Largo - Das passende Leben
oder: S. Fischer Verlag hat nur Idioten im Programm



Ich bin am Lesen des Buches von Remo Largo, kurz nachdem ich das Buch von Pankaj Mishra über das "Zeitalter des Zorns" in die Ecke geschmissen hatte.

Derselbe blöde S. Fischer Verlag, der wie alle veridiotisierten Verlage aus Deutschland und der Schweiz alle meine Manuskripte in den Kübel geschmissen hat, gibt immer nur vollkommenen Blödianen eine Chance um ihren geistigen Mist in die Welt zu setzen.

Die Welt verreckt

Die Welt verreckt - jetzt



Meine gesamte Literatur basiert auf der Annahme, dass ich nicht nur das Funktionieren jeden Konzerns, jeder Bank, jeden Systems und jeder Person durchschaue und richtig analysieren kann, sondern dass ich wohl als einzige Person die Lage der Nationen und der Zukunft richtig einschätzen kann.


Es ist keine Gabe, sondern erarbeitet über Ausbildung, Studium, Kritik an Systemen, Verstand einer fundamentalen Funktion aller Dinge im Alltag und in unseren Systemen in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft.

Legal Tax Fraud - Switzerland

Big 4 - OECD - IRS - EU Commission and Switzerland 

- Politics of Tax Fraud 


OECD knows well that any tax agreement with Switzerland is not worth the paper of the contract:

1. Switzerland will NOT inform about criminal and illegal Tax Fraud they find, but deliver some indicatives of minor cases - as usual. The big matters will be hided to the disadvantage of all countries - USA and Europe and else.

2. But the major thing is, that 90 per cent of Tax Fraud and Evasion in Switzerland is based on LEGAL contracts with persons, companies, banks in the international field.

1975 - Letzte Chance


Studie aus dem Jahr 1975

Publiziert im Dezember des Jahres 1975 in einer Zeitung der Schweiz 


DIE LETZTE CHANCE

Mahnmale für die moderne Zivilisation

Wir leben in einer entscheidenden Zeitphase. Nach einem beispiellosen Wirtschaftsboom stehen wir vor einer gänzlich veränderten Landschaft: Inflation, Rezession und Arbeitslosigkeit heissen die wichtigsten Sorgen der Regierungen, der Wirtschaft und des Mannes von der Strasse.
                Als Reaktion auf die Rezession treten kurzfristig wirkende Aktionen an die Stelle weitsichtiger Planung. In geradezu fataler Weise werden Ursachen und Wirkung im Weltgeschehen miteinander verwechselt, was zu schwerwiegenden Fehlentscheidungen führt, die mit kaum zu korrigierender Wucht auf die Zukunft der Menschheit einwirken.
                Langfristige Aufrechterhaltung einer menschenwürdigen Lebensqualität wird kurzfristigen wirtschaftlichen Vorteilen geopfert. Die Politiker überbieten sich im Versprechen eines baldigen Aufschwunges der Wirtschaft, unterschlagen uns jedoch gleichzeitig die wesentliche Wahrheit über die Ursachen unserer gegenwärtigen Situation.

Die 8 Stufen des Denkens

8 Denkstufen der Menschheit


Das Denken läuft in Stufen ab, was heissen will, dass Denken nicht gleich Denken bedeutet, sondern dass es für den Geist ebenso Stufen der Wertigkeit gibt wie bei der Körperlichkeit, wo wir automatisch die Differenz zwischen einem bewegungslosen und kranken Dicklichen und einem Superathleten der Sonderklasse sofort erkennen. Und wie beim Körper geht die Tendenz dahin, dass die Athleten immer weniger werden und es immer mehr Leute gibt, die sich mit Low Thinking zufrieden geben. Doch woran soll sich der Geist denn messen lassen?

Ich will versuchen, eine Pyramide des Denkens zu bauen und zu begründen:

ORAKEL 2099 - verfasst um 1975



Dieser Text wurde hauptsächlich verfasst um das Jahr 1975 und ist heute mehr gültig als je. Und was noch nicht geschehen ist, wird wahr bis 2099....



Letztes Kapitel aus dem Buch "Linien zum Himmel ziehen"

Im Jahr 2006 deckt der Zirkus von AL GORE noch nicht einmal 10 Prozent der Themen ab, die dieses Magazin vor 25 Jahren schon enthalten hat...  und GW Bush und seine Horde, gefolgt von Obama, mit deren verblödeten Think-tanks begreifen nicht einmal ein einziges Prozent von "ORAKEL 2099". Und die ganzen Weltmedien schreddern Quatsch vom Morgen bis zum Abend, statt diesen Text auf die erste Seite jeder Zeitung zu bringen oder im TV oder Radio permanent zu wiederholen....

Die Welt goes down the Orcus - und die beschränkten VIPs an der Front feiern ihre eigene Blödheit.


O R A K E L   -  2 0 9 9


A.  V O R A U S S A G E N

Im Altertum wurde das berühmte "Orakel von Delphi" etwa konsultiert, wenn die Menschen wissen wollten, wie es in naher Zukunft weitergehen würde. Viele Tatsachen weisen darauf hin, dass gerade unsere Tage wieder eines Orakels bedürfen, das uns in aller Deutlichkeit und der gebotenen Logik und Folgerichtigkeit die Entwicklung bis zum Jahr 2099 (als Metapher) vor Augen führen sollte.

"Auschwitz"

"nach Auschwitz ins Gas gehen"


Ich verwende die Formel "nach Auschwitz ins Gas gehen" als Metapher, als Sinnbild dafür, was Auschwitz wirklich war, ist und sein wird.


Erklären wir die Sache:


"nach Auschwitz ins Gas gehen" - in der Vergangenheit

Die Sache ist bekannt. Auf der Basis eines weltweiten Rassismus und Antisemitismus und als Teil des Zweiten Weltkrieges, ausgelöst von den Deutschen unter Hitler, wurden vielleicht eine Million von Juden unter Zyklon B in Auschwitz hingemordet. Es ist ein schrecklicher Tod, er dauert etwa 20 Minuten und bedeutet ein ganz langsames Ersticken.

Fundamentale Idiotien

Idiotie des Menschen


Der Mensch hält sich für das gescheiteste Element nach seinem erfundenen und inexistenten Gott im Universum.

Er kann dies tun wenn er will, er oder sie kann sich damit trösten, unter allen Tieren das wohl intelligenteste zu sein.

Doch die Wahrheit ist eine andere. Gehen wir einmal etwas weiter in die Materie:


Die Idiotie von Weib und Mann

Von der Intelligenz her unterscheiden sich die Männer und Frauen kaum. Doch die Hirnstrukturen sind von Geburt auf verschieden:

Während der Mann begreifen will, wie Technik, Statistiken, Systeme und die Welt funktionieren und somit alles tut, um etwas zu verstehen, egal ob konkret oder abstrakt, ist das Weib nur interessiert am Menschen selbst, an dessen Gefühlen und am Gesellschaftsleben und doch sehr an Esoterik.

Welt-Intellekt

Die Spitze des Intellekts in der Welt



Man darf sich fragen in Zeiten des totalen Zusammenbruchs aller Weltsysteme, welche Menschen die Spitze des Intellekts der Welt ausmachen könnten.

Es gibt eine Art von Leiter der Intelligenz nach Gebieten auf der Erde. Sie ist nicht schlüssig, weil das Zufallsprinzip spielt, auch beim Intellekt, aber irgendeine Ordnung muss man sich schon geben bei der Frage, wer der intelligenteste Mensch war, der je gelebt hat.

Pankaj Mishra - ZORN

Pankaj Mishra - Das Zeitalter des Zorns


Oh, Schreck, lass nach:

Delavy begann die Lektüre zu dem Buch des Inders Pankaj Mishra, eine philosophische Abhandlung über die Entwicklung der Menschheit aus grauen Vorzeiten, hinein in die neoliberale Wirklichkeit des amerikanischen Zeitalter des Untergangs, das Zeitalter des Zorns.

Ich will nicht mit Kritik und Schimpfen beginnen, sondern bestätigen, dass es das beste Buch der Gegenwart ist über die Schwächen unserer Lehren in der Politik, Wissenschaft, Technologie, Philosophie, Dichtkunst, Ökonomie und Ökologie, einfach eine Wucht.

Digitalisierung - Verblödung und Tod

Digitalisierung - Verblödung und Tod der Völker


Es ist einfach:

Seit der Erfindung der Computer und des Internets feiert die Digitalisierung der Welt riesige Triumphe.

Alles wird digitalisiert und was noch nicht ist, kann ja noch werden.


Sehen wir mal die eleganten Wirkungen durch die Digitalisierung:

Die Welt wie sie ist

Die Welt wie sie ist


Irgendwie kriege ich das Gefühl nicht los, dass kein Mensch - nicht einmal ich selbst - weiss, was diese Welt ist.

Je länger je mehr nerven mich diese modernen Kriminal-, Erlebnis-, Exoten- und Drama-Romane von Engländern, Amerikanern, Franzosen, Inder, Russen und so weiter immer mehr. Je mehr sie uns von Abenteuern und Erfahrungen von Reisen und Menschen erzählen, umso unklarer wird die Sache.

Faslche und richtige Verschwörungen

Richtige und falsche Verschwörungen


Die Sternstunden der Philosophie quatschten eine Stunde lang ergebnislos über das Phänomen der weltweiten Verbreitung von Verschwörungen über Sekten, Religionen, Politik, Medien, Internet, Facebook und so weiter.

Es ist so, dass 99,999 Prozente von Menschen tatsächlich eine "Meinung" haben zu allem und jedem und manchmal glauben sie auch an "Verschwörungen" die richtig oder falsch sein können, nur sind sie viel zu dumm um überhaupt etwas zu erkennen.

VIPs haben keine Macht

Keine einzige Person hat Macht


Alle die Machiavelli, Descartes, Rousseau oder Sunzi aus China sind hilflose Idioten.

Sie geben vor, dass einzelne Personen Macht hatten in der Weltgeschichte, was absoluter Blödsinn ist.

Alles was geschah, erfolgte durch Systeme, Maschinen, Massen oder Elite-Idioten in sehr grosser Zahl.

Globale Finanzgeometrie im Eimer

Die ganze Welt ist finanztechnisch TOT


Die gute Jüdin Patrizia Laeri, gepusht von Weltwoche und TV  Idee Shit, hat in ihrer Börsensendung vom 14. Juni 2017 endlich zugegeben, dass die Welt noch nie so überschuldet war wie heute.

Was diese blöde Kuh und alle Wirtschaftsredaktoren der Welt nicht wissen:

-- Diese Welt ist finanztechnisch TOT und damit die Weltwirtschaft am Ende.

ARTE und Deutsche Bank

ARTE und die Deutsche Bank


Man kann nicht sagen, TV ARTE habe keine Ahnung vom Bankensystem in Deutschland, USA, China und der Welt.

Es ist viel schlimmer:

TV ARTE ist noch blöder als die DDR-Jüdin Angela Merkel, die einen bankrotten Staat führt und noch nie eine Ahnung hatte, was in der Finanz-Mafia ihres Staates und in den USA geschieht.

Antiquiertheit 1 - von Günther Anders

Kritik an Günther Anders - Antiquiertheit des Menschen Buch 1


Vor einiger Zeit schrieb ich einen Bericht zum Buch "Die Antiquiertheit des Menschen 2" von Günther Anders.

Schon damals fiel mir auf, wie gewaltig dicht und intelligent und wahr dieses Buch ist, und warum kein Mensch heute in der Lage ist, die Tiefe und Gefährlichkeit (für die Menschheit) dieses Buches zu beurteilen.

Antiquiertheit 2 - von Günther Anders

Nicht Antiquiertheit  -  sondern Verblödung
Kritik an den Theorien von Günther Anders


Günther Anders mag ein Genie gewesen sein mit seinen Theorien.

Es stimmt, dass verschiedene technische Revolutionen zur Antiquiertheit der Art des Idioten führen mussten, mit Atombombe, AKW, Maschinen als Ersatz von Arbeitskraft, Idiotie der Freizeit, Arbeitslosigkeit der Massen, Wahnsinn von Profiten und Wachstum, Genmanipulation und Auswertung des Neuen Kunstmenschen, von Computern, Internet und anderen Dreck, was zur totalen Vernichtung des Menschen und dieser Welt führen musste.

China ruiniert Europa

China kauft Europa auf


In der Schweiz befürchten einige, dass das chinesische Grosskapital bald die wirtschaftliche Schweiz aufkaufen könnte.

Dann gibt es einige neoliberale Idioten, die dies alles als dummer Zirkus ohne Gefahr einschätzen, vor allem Juden-Amis und alle WEF-Teilnehmer der letzten 20 Jahre behaupten in der Swiss Presse das Gegenteil.

Wir stehen am Abgrund und China profitiert vor ihrem eigenen Crash noch rasch von der mentalen und wirtschaftlichen Schwäche Europas.




Hier die Begründung:

Die humane Realitäts-Wissenschaft

Humane Realität von Natur- und Geisteswissenschaften


Hier das fundamentale Wesen von Natur- und Geisteswissenschaften und der Humanen Realität:


Naturwissenschaften

Die Naturwissenschaften führten zur 1. Welt des Menschen.

Die 1. Welt des Menschen besteht im Alltagsleben aller Menschen zu allen Zeiten.

Der Donald der Weltwoche

Was Weltwoche und Donald Trump gemeinsam haben


Die Weltwoche verteidigt jeden Wahnsinn von blödsinnigen und kriminellen Idioten wie Donald Trump oder Bush oder Greenspan oder Kissinger oder WEF Schwab oder Blocher.

Diese verbrecherischen Wahnsinnigen können tun und lassen was sie wollen, der Roger Koppel verteidigt wie die SVP und die AUNS jeden Dreck der von rechts kommt.

Hier eine vollkommen unvollständige Liste der Verbrechen von Weltwoche und von Donald Trump:

Die Interessen der Banker

Die Interessen der Banker


Vorhin rief mich ein nettes Fräulein einer meiner Banken an und schlug mir die Teilnahme an einem Symposium zur Anlage von Geldern, meiner Gelder !, vor.

Ich sagte, weil ich ein freundlicher Mensch bin:

"Seit 1980 hat mir unter dem Neoliberalismus keine einzige Bank eine Empfehlung gebracht, die mir oder meinen Freunden und Kunden - und nicht der Bank - Gewinn gebracht hätte.

Diese Idioten verkaufen jeden Juden-Dreck an strukturiertem Scheiss und Anlagefonds und anderen Mist, von welchem sie selbst keine Ahnung haben. Als ehemaliger Spitzenwirtschaftsprüfer weiss ich immer 10 Mal mehr als der beste dieser Idioten, die sich Banker oder Banquier nennen.

Swiss 7 Dwarfs of Berne

Ein unsäglich blöder Bundesrat


Die Schweiz hat die blödeste Regierung, neben den Israelis und den Amerikanern, der Welt.

Dieser Bundesrat war noch nie etwas wert.

Nun geht noch der einzige denkfähige Bundesrat, Didier Burkhalter, in die Wüste, weil die anderen 6 Idioten von Blochers Gnaden ihm zu sehr auf die Nerven gehen.

Alles über die Wahrheit

Buch "Die ganze Wahrheit über alles" von Böttcher und Bröckers


Ich kaufe solche Bücher nur, um zu beweisen, wie blödsinnig heute Sachbücher weltweit geworden sind.

Am Beispiel dieses Buches lässt sich die Beweiskette hervorragend erarbeiten.

Im Gegensatz zu meinem fundamentalen Buch "10 Maximen zur Weiterexistenz" glauben die Autoren dieses Schmarrens, das Ei des Kolumbus gefunden zu haben mit ihrer Methode:

Parag Khanna - Technokratie

Kritik an der Blödheit von Parag Khanna


Im Schweizer Tages-Anzeiger darf sich der Blödmann Parag Khanna aus Indien wichtig tun mit seinen Büchern, zur besten Art von Politik, Regierungen und Demokratien.

Er sagt richtig, dass die USA mit Donald Trump am Verrecken sind, weil mit Ausnahme ihre blöden Universitäten nichts mehr gehe in diesem kaputten Land.

Maissen im Krieg gegen die NZZ

Thomas Maissen - Krieg gegen die Juden


Eigentlich führt der gute und naive Wissenschafter, Thomas Maissen von Avenir Suisse, einen Krieg gegen den Intellekt und die NZZ am Sonntag.

Mit seinem Bericht "Nach dem Krieg - ist vor dem Krieg" in der NZZ will uns dieser Dummkopf die Welt von heute wie folgt erklären:


1. Wir hatten Frieden wegen dem ewigen Kampf vom Kommunismus gegen den Kapitalismus, Gefährdung durch einen atomaren Krieg, und ein Wirtschaftswunder in den USA und Europa.

Sex - Liebe - Das Unbekannte

Sex - Liebe - Das Unbekannte


Das Mysterium

Der Mensch glaubt an das Mysterium im Sex und in der Liebe. Deshalb diese ungeheuer komplizierten Abhandlungen und Philosophie und Literatur zum Thema.

Man macht Sex, ohne daran zu glauben. Es scheint eine ewige Blackbox zu sein, weil der Mensch zu dumm ist, das Geschlechtliche zu durchschauen.

Als enorm intelligenter Mensch hat es mich schon immer gewundert, warum ich auf diesen ganzen Blödsinn hereinfalle und meine Mitmenschen nicht nur in Finanzen, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Politik am Verblöden sind, sondern sogar sehr stark im Bereich von SEX.

Bernie Sanders - TOT

Bernie Sanders - His Revolution


Ich lese gerade auf English das Buch von Bernie Sanders:

 "Our Revolution - A Future to believe in".


Dieser Bernie Sanders kommt um 25 Jahre zu spät:


Folgendes ist die Situation der USA:


1. Die USA stehen vor dem Finanzkollaps. Es gibt keine Chance mehr oder irgendwelche Pläne B, den Konkurs der USA abzuwenden.

JETZT - KH Bohrer

JETZT - Karl Heinz Bohrer
Feuilletonist und Soziologe und Germanist und Phantast


Zuerst einmal:

Gott-sei-Dank habe ich sein Buch gekauft. Es ist grossartig.

Im Gegensatz zu mir kann er schreiben.

Was gut ist, ist gut und lässt sich von mir nicht relativieren.

Aber diese genügsame konservative Sicht auf die Realität, ist einfach zum Kotzen.

Weisheiten um den TOD

Die Endgültigkeit des Todes


Es wird viel zu wenig geschrieben über das Phänomen des Todes.

Das Sterben, der Tod lässt sich niemals darstellen, weder im Film noch in Büchern - es lässt sich nur erleben.

Dies wird nun ein und für alle Mal nachgeholt.

Vielleicht verstehen dann einige Idioten etwas mehr über ihren baldigen Tod.


Der Tod an sich

Der Tod ist die Nicht-Existenz. Sie ist eigentlich nicht vorstellbar im Leben, denn sie dauert ewig, vor der Geburt und nach dem Tod. Man könnte sagen, dass der Tod das wahre Leben ist, denn man ist eigentlich immer tot.

Liberalismus und passiver Widerstand

Der vernichtende Neoliberalismus und der passive Widerstand


Sie ist zu einfach, die Idee von Camus zum "Menschen in der Revolte".

Die Revolte ist nicht machbar und die Idee einer perfekten Welt eine Idiotie.

Die Wirklichkeit dagegen ist ziemlich real und geht so:


Der tödliche Neoliberalismus

Die totale Freiheit der Juden, der Finanzindustrie, der Konzerne, der CEO, der Milliardäre ohne Steuerleistungen, der Idiotie der Staatsdefizite bis zum Konkurs aller Staaten und dem Dreck an Wertpapieren wie Derivative soll dazu führen, die Welt in Freiheit zu retten.

Barber - Jihad vs McWorld

Kritik an Benjamin R. Barber - "Jihad vs McWorld"


Verschiedene völlig verdummte Literaturkritiker, wie etwa NZZ Papst sind entnervt von wegen meiner Literatur und Editors Letters.

Sie begreifen nichts, weil sie nur Scheisse im Kopf haben.

Sie verwechseln Antisemitismus mit Aufklärung der Taten von Juden im Neoliberalismus, Bankenwesen, WEF, grauenhafte Staatsführung, Schuldenmacherei und Vernichtung der Ersparnisse des Mittelstandes und der Armen.

Swiss Life

Swiss Life - meiner Freunde


Es ist nicht so, dass ich meinen Freunden, Verwandten, Kunden und Medien den Tod oder die Juden der Finanzindustrie an den Hals wünschen würde.

Aber ich möchte, dass sie unsinnige Steuern leisten, gewaltig überhöhte Mieten, jederzeit entlassen werden können, nie eine Rente sehen, in Reisen auf Kreuzfahrten und in die USA um ihre Vermögen betrogen werden und überhaupt noch dümmer werden, als sie noch nicht sind.

Weltwirtschaft der Bauern

Die Weltwirtschaft der Bauern


Die Bauer oder die Farmer oder die Agrarwirtschaft der Welt haben die Aufgabe, die explodierende Weltpopulation zu versorgen mit Nahrungsmitteln.

Aber sie sollten auch die Natur erhalten und Freiräume schaffen für die Stadtbevölkerung, die ebenfalls am Explodieren ist.


Nur leider wird es bald keine Weltwirtschaft der Bauern geben, aus folgenden Gründen:

CAMUS - Revolte oder der Mensch als Idiot

Der nihilistische Mensch als Schwein und Idiot


Ich bin mit Camus nicht einverstanden.

Dies ist wohl der wichtigste Satz der Weltgeschichte, geschrieben vom wahrscheinlich intelligentesten Menschen, der je gelebt hat.

Man muss die Substanz des Buches "Der Mensch in der Revolte" von Albert Camus gelesen und begriffen haben, und dann weiss man - nichts.