Der letzte Dreck

Gottverfluchte Drecksmenschheit


Während alle Gesellschaften verblöden und der Planet dem Ende der Machbarkeiten zusteuert, kümmern sich die Liberalen um mehr Profite des einen Promilles des steuerbetrugsfreien Milliardäre und Konzerne, die Liberalisten um eine Verblödung der Individuen und die Sozialisten um Vollbeschäftigung zwecks Zerstörung von Landschaften und Ozeane.

Seht her, wie blöde alle Medien sind, alle Philosophen, alle Sachbuchschreiberlinge einer absoluten Selbstverdummung:


Wichtig sei das Folgende:


1. Dass die Drecksweiber die gleichen Rechte haben wie die entrechtete Masse der Schwanzträger.

2. Dass sich die Schwulen in den Arsch ficken können und die Lesben sich Penisse umschnüren und Fotzen lecken und sodann heiraten sollen.

3. Dass die dreckigen Auschwitz Juden eine AIPAC und Israel gründen und die Vorherrschaft über den arabischen Raum zur Terrorentwicklung leisten und die Juden die Wall Street und die City of London in den Ruin treiben mit allen Nationen.

4. Dass die jüdischen Intellektuellen die Verschuldungen der Staaten und den Neoliberalismus predigten und jetzt saufen die Banken und Nationen ab in den Keller.

5. Die Randgruppen wurden wichtiger als der grosse Rest und die Grosse Masse konnte verrecken, so wollten es die Demokraten, die Republikaner, die Grünen, die Liberalen, die Populisten und alle Parteien und Regierungen der Welt.

6. Der Tages-Anzeiger will das Klima retten und sagt, dass weniger Dreckskinder eine Lösung wären, aber dass andere Wirtschaftsidiotien verlangen, dass wir so viele Drecksidioten wie möglich in diese jetzt verreckende Welt setzen sollen - also die Hauptursache des Verreckens der Erde voranzutreiben.

7. Alles Regierungen sehen, dass die Digitalisierung , die Roboter, das Netz und die Cloud diese Welt in Rekordzeit vernichten werden ohne jeden Plan B und dies sei völlig OK und kein Problem.

8. Die saublöde Barbara Bleisch, sie steht für alle Juden und Medienmacher von Links und Rechts, interviewt hirnentleerte Idioten von VIPs die behaupten, man habe zwar einige Probleme, die aber mit gutem Verhalten und tollen Gefühlen und dem Prinzip Hoffnung zu bewältigen seien und die verblödete Bleisch klebt an den Lippen dieser paranoiden Schweine.

9. Die USA und AIPAC und WEF haben die gesamte Welt zum Neoliberalismus erzogen und nun verrecken bald China, Indien und alle anderen Länder an diesem Schwachsinn und es gibt keinen Ausweg aus dem Kollaps der Finanzindustrie und dem Niedergang der Weltwirtschaft.

10. Der Dreckstaat Schweiz verordnete für alle reichen Schweine die absolute Steuerbetrugsfreiheit, weil alle Gesetze der Welt die Privilegierten begünstigen und dann glauben diese Arschlöcher, die Politiker, die Juden, die Medien und die Verlage und die dreckigen CEO und WEF-Teilnehmer würden nicht bald einmal von der total entrechteten und verarmten Masse der 99 Prozent ins Jenseits geschickt.

Und dies alles ist nur die Spitze des Eisberges, denn der Rest schafft der Klimakollaps mit links - Ihr gottverfluchten Idioten.


René Delavy - Berlin and Bournemouth

written on September 27, 2017